Berlin du bist so Wunderbar.

Die Geschiche Berlins reicht bis in das 13. Jahrhundert zurück. An das wechselvolle 20. Jahrhundert erinnern das Holocaust-Mahnmal und die mit Graffitis besprühten Überreste der Berliner Mauer. Nach der Teilung der Stadt ist das Brandenburger Tor aus dem 18. Jahrhundert zum Symbol der Wiedervereinigung geworden. Bekannt ist Berlin auch für seine Kunstszene und die modernen Sehenswürdigkeiten wie die Berliner Philharmonie mit ihrer goldenen Fassade und dem zeltartigen Dach aus den 60er Jahren

Das Brandenburger Tor

Klassizistisches Tor an früherer Grenze.
Restauriertes Tor und Wahrzeichen aus dem 18.Jh.
Mit 12 dorischen Säulen und der Statue der Siegesgöttin.

Reichstagsgebäude

Historisches Parlament mit Glaskuppel.
Parlamentsgebäude im Stil der Neurenaissance
mit einer Glaskuppel von Norman Foster
und Panorama-Stadtblick.

Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Labyrinthartiges Holocaust-Mahnmal, bestehend 
aus 2.711 Stelen und einem unterirdischen Ausstellungsraum.

East Side Gallery

Street-Art an der Berliner Mauer
Graffiti-Kunstwerke von 118 Künstlern an der
Berliner Mauer, in denen der Mauerfall zelebriert wird.

 

Berliner Dom

Kunstvoller Dom aus dem 19.Jahrhundert.
Majestätischer Dom aus dem 19.Jh. mit Königsgruft,
einer Kuppel mit Aussicht & einer Orgel mit 7.000 Pfeifen.

 

Checkpoint Charlie

Grenze & Wahrzeichen des Kalten Krieges.
Berühmter ehemaliger Grenzübergang zwischen
Ost- und Westberlin mit weißem Kontrollhaus und Grenzlinie.

 

Potsdamer Platz

Platz im Herzen der Geschichte Berlins.
Historischer Platz, seit dem Mauerfall ein beliebtes
Unterhaltungszentrum mit Restaurants und Geschäften.

 
 

Siegessäule

Das Berliner Wahrzeichen mit Blick auf
die Stadt 67 Meter hohe vergoldete Säule mit
Aussichtsplattform,
die an die Einigungskriege erinnert.

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Ruine einer Kirche aus den 1890er-Jahren, 
die während des zweiten Weltkriegs schwer 
beschädigt wurde und heute ein Museum für den Frieden ist.

 
 

Topographie des Terrors

Gräueltaten des Nationalsozialismus. Modernes
Zentrum am ehemaligen Gestapo-Hauptquartier,
das die Schrecken des Nationalsozialismus dokumentiert.

 

Schloss Bellevue

Klassizistisches weißes Schloss mit 
3 Flügeln aus dem Jahr 1786. Erster
Amtssitz des Bundespräsidenten.

 
 

Berliner Fernsehturm

Turm aus 1960-er Jahren mit Aussicht 368m hoher
 Turm, eröffnet 1969, mit Aussichtsplattform in
203m Höhe & sich drehendem Restaurant in 207m.

Natürlich gibt es noch vieles mehr zu sehen...

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

FACEBOOK

YELP

TRIPADVISOR

E-MAIL

Menü schließen